Tag des Mädchenfußballs für die Dritt- und Viertklässlerinnen

In Kooperation mit dem DFB und dem TUS Wadersloh fand am Donnerstag, 28.02.2019, der Tag des Mädchenfußballs statt. Alle Mädchen des 3. und 4. Schuljahrs durften dabei jeweils 2 Stunden lang in der Carl-Diem-Sporthalle dribbeln, passen und in einem abschließenden Turnier aufs gegnerische Tor schießen. Begleitet wurden sie dabei von den frisch gebackenen Wadersloher DFB-Junior-Coaches.

Der Tag des Mädchenfußballs soll insbesondere den Mädchen die Angst vorm Ball nehmen und ihnen in Abwesenheit von Jungen die Chance geben, die Sportart Fußball einmal ganz ungezwungen kennenzulernen, indem sie Erfahrungen mit dem Ball am Fuß sammeln. So konnte auf diesem Weg hoffentlich das ein oder andere Wadersloher Mädchen animiert werden, zukünftig im Verein zu spielen.

Interessierte Mädchen, die sich vorstellen können in Zukunft aktiv im Verein Fußball zu spielen, dürfen sich bei Rossi Kammermann unter der Telefonnummer (0151) 22891253 melden.