Warnwesten für Wadersloher Grunschüler gespendet

Anhaltende Dunkelheit und nebelig-trübes Wetter in Verbindung mit dunkler Kleidung führen weiterhin zu einem erhöhten Unfallrisiko. Gerade die Kinder sind in dieser Jahreszeit stärker gefährdet. Deshalb überreichte Malermeister Thomas Gerke insgesamt 100 Leuchtwesten für den Grundschulverbund Wadersloh an den kommissarischen Schulleiter Benjamin von Greiffenstern und einige Schülerinnen und Schüler.

Damit werden die Kinder besser und rascher gesehen. Die leuchtend gelben und mit auffälligen Reflexionsstreifen ausgestatteten Sicherheitswesten machen den Weg zur Schule für die Schülerinnen und Schüler der drei Standorte Wadersloh, Liesborn und Diestedde nun sicherer.

„Wir freuen uns sehr, denn die Sicherheit der Kinder auf dem Schulweg, den sie zu Fuß gehen sollten, liegt uns am Herzen“, so der Schulleiter.

Der Grundschulverbund Wadersloh bedankt sich herzlich bei Thomas Gerke und freut sich über die Sichtbarkeit und Sicherheit der Schülerinnen und Schüler.

 

Malermeister Thomas Gerke mit Benjamin von Greiffenstern, kommissarischer Leiter am Grundschulverbund Wadersloh, und einigen Kindern bei der Übergabe.