Grundschulverbund Wadersloh

Aktuelle Termine

30.11.2020 - 01.12.2020

Adventsbasteln

08.12.2020

Ökumenischer Gottesdienst Klasse 1/2 in Liesborn

09.12.2020

Ökumenischer Gottesdienst Klasse 1 in Wadersloh

11.12.2020

Ökumenischer Gottesdienst Klasse 1/2 in Diestedde

16.12.2020

Ökumenischer Gottesdienst Klasse 2 in Wadersloh

22.12.2020

Projekttag Weihnachten (1. - 4. Std. Unterricht)

23.12.2020 - 06.01.2021

Weihnachtsferien

29.01.2021

Zeugnisausgabe

11.02.2021

Projekttag Karneval in Liesborn

12.02.2021

Projekttag Karneval in Diestedde

Grundschulverbund der Gemeinde Wadersloh

Die Gemeinde Wadersloh verfügt über ein vielfältiges Bildungsangebot und umfasst die drei ehemaligen Grundschulen: Die Augustin-Wibbelt-Grundschule in Wadersloh, die St.-Nikolaus-Grundschule in Diestedde und die Wilhelm-Hüffer-Grundschule in Liesborn. Alle drei Grundschulen sind im Grundschulverbund Wadersloh verbunden, wo Schülerinnen und Schüler nach den Grundsätzen des katholischen Bekenntnisses unterrichtet werden.

Aktuelles auf einen Blick

Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen hat am Montag, 23.11.2020, in einer Schulmail folgende Informationen zum "angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten" bekanntgegeben:

Unterrichtsfreie Tage am 21. und 22. Dezember 2020

"Die Weihnachtsferien beginnen bekanntermaßen am Mittwoch, den 23. Dezember 2020. Vor diesem ersten Ferientag liegen in dieser Woche demnach zwei Unterrichtstage. In einer Zeit, in der das Infektionsgeschehen unseren Lebensalltag weiter stark beeinträchtigt und bislang noch auf einem hohen Niveau stattfindet, kommt es auch darauf an, Kontakte durch kluge und geeignete Maßnahmen zu reduzieren. Viele Menschen sind auch an den Tagen vor dem Weihnachtsfest bereit, ihre sozialen Kontakte einzuschränken. Hierzu können in diesem Jahr an den oben genannten Tagen die Schulen in Nordrhein-Westfalen aufgrund der Terminlage einen wirkungsvollen und geeigneten Beitrag leisten. Vor diesem Hintergrund hat die Landesregierung entschieden, dass an den öffentlichen Schulen in Nordrhein-Westfalen am 21. und am 22. Dezember 2020 unterrichtsfrei sein wird. Einschließlich der Weihnachtsferien wird daher durch die zwei zusätzlichen unterrichtsfreien Tage der Schulbetrieb zum Jahreswechsel zweieinhalb Wochen ruhen."

Sollten Sie, liebe Familien, an den beiden zusätzlichen unterrichtsfreien Tagen Betreuungsbedarf haben, so teilen Sie uns dies bitte schnellstmöglich mit, um die Bedarfe für den gesamten GSV Wadersloh einschätzen und organisieren zu können. Hierfür füllen Sie bitte das folgende Antragsformular aus und geben es Ihrem Kind bis spätestens zum 04.12.2020 wieder mit in die Schule: Antragsformular Notbetreuung 21./22. Dezember.

Den aktuellen Elternbrief zu diesem Thema finden Sie außerdem hier: Elternbrief vorzeitige Weihnachtsferien

 

Vorübergehende Klassenschließung

Aufgrund eines auf COVID-19 positiv getesteten Kindes der Klasse 2a am Schulstandort Wadersloh, haben wir in Absprache mit dem Gesundheitsamt die gesamte Klasse 2a sowie diejenigen Lehrkräfte, die dort im Unterricht eingesetzt waren, bis auf Weiteres ins Homeschooling versetzt (mindestens bis enschließlich Ende der Woche). Es sollen außerdem weitere Konatkte vermieden werden, um keine weiteren Ansteckungen zu riskieren. Geschwisterkinder dieser Familien, die nicht in der 2a sind sondern in eine andere Klasse gehen, dürfen nach Aussage des Gesundheitsamtes jedoch weiterhin zur Schule kommen und am regulären Unterricht teilnehmen! Soweit es weitere Absprachen mit dem Gesundheitsamt geben sollte, werden diese auf unserer Homepage wieder zeitnah bekannt gegeben! 

Lesen Sie hier die beiden aktuellen Elternbriefe der Klasse 2a:  Elternbrief Klasse 2a vom 10.11.2020, Elternbrief Klasse 2a vom 11.11.2020

Wir wünschen den positiv Getesteten einen möglichst milden Verlauf und drücken allen weiteren Familien und den betroffenen Kolleginnen die Daumen, dass sie gesund bleiben und wir uns möglichst bald in der Schule wiedersehen werden!

Sollten Sie bei Ihrem Kind Krankheitssymptome feststellen, so entnehmen Sie bitte dem folgenden Schaubild, wie Sie damit umgehen sollten:

Schaubild zum Umgang mit Krankheitssymptomen

 

Schulanmeldungen der Schulanfänger für die Einschulung zum Schuljahr 2021/2022

In den letzten Jahren sind immer alle Schulanfänger im November zum Einschulungsparcours in die Schule eingeladen worden. Nun haben wir das Verfahren geändert und möchten die Kinder und Familien zum Kennenlernen zu einem kurzen Gespräch in die Schule einladen. Aufgrund der coronabedingten Hygienevorschriften und Abstandsregelungen kann allerdings nur ein Elternteil mit dem Kind in die Schule kommen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: Schulanmeldung für das Schuljahr 2021/22

 

Hier können Sie sich den aktuellsten Elternbrief des Grundschulverbunds Wadersloh herunterladen:

Elternbrief vom 26.10.2020

Außerdem erhalten Sie im folgenden Elternbrief einen Überblick über die Möglichkeiten der Elternmitwirkung im Schulbereich:

Elternbrief zum Thema Elternmitwirkung vom 25.08.2020

 

„Tambo Tambo“ - unsere Projektwoche 2019

In der Zeit vom 8.4. bis zum 11.4.2019 führte der gesamte Grundschulverbund Wadersloh zum ersten Mal eine Projektwoche zum Thema "Trommelzauber" durch. Bei der Fantasiereise zum Mitmachen bereiteten sich die Schülerinnen und Schüler auf eine abenteuerliche Reise nach "Tamborena" vor. Die Familien der Kinder waren schließlich zur Abschluss-Aufführung am Donnerstagnachmittag eingeladen, wo die trommelnden Mädchen und Jungen ihr erlerntes Können eindrucksvoll unter Beweis stellen konnten. (weitere Infos und Fotos siehe auch hier)