Grundschulverbund Wadersloh

Aktuelle Termine

27.06.2019

Bundesjugendspiele

02.07.2019

ökumenischer Gottesdienst in Liesborn

03.07.2019

ökumenischer Gottesdienst in Wadersloh

04.07.2019

Ersatztermin für die Bundesjugendspiele

05.07.2019

ökumenischer Gottesdienst in Diestedde

10.07.2019

Ausgabe der Zeugnisse in Klasse 1/2

10.07.2019

Gottesdienst zur Verabschiedung der Viertklässler (nur das 4. Schj. nimmt teil)

12.07.2019

Ausgabe der Zeugnisse in Klasse 3/4

15.07.2019 - 27.08.2019

Sommerferien

28.08.2019

Einschulung in Wadersloh

Grundschulverbund der Gemeinde Wadersloh

Die Gemeinde Wadersloh verfügt über ein vielfältiges Bildungsangebot und umfasst die drei ehemaligen Grundschulen: Die Augustin-Wibbelt-Grundschule in Wadersloh, die St.-Nikolaus-Grundschule in Diestedde und die Wilhelm-Hüffer-Grundschule in Liesborn. Alle drei Grundschulen sind im Grundschulverbund Wadersloh verbunden, wo Schülerinnen und Schüler nach den Grundsätzen des katholischen Bekenntnisses unterrichtet werden.

Aktuelles auf einen Blick

Staunen und erleben - Erstklässler im Museum Abtei Liesborn: Die sechs ersten Klassen des Grundschulverbundes Wadersloh besuchten kürzlich zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen das Museum Abtei Liesborn. Unter dem Namen „Museum für Anfänger“ erlebten die Kinder ein buntes und aufregendes Programm. (weitere Infos und Fotos siehe auch hier)

Besuch der Diestedder Pfarrbücherei: Am Mittwoch, 13.03.2019, besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2e die Diestedder Pfarrbücherei, wo sie herzlich von Frau Sachse-Tecklenborg willkommen geheißen wurden. Den Kindern wurde ein Buch vorgelesen, sie erfuhren viele Dinge über die Bücherei und durften sich anschließend das ein oder andere Buch ausleihen. (weitere Infos und Fotos siehe auch hier)

Tag des Mädchenfußballs für die Dritt- und Viertklässlerinnen: In Kooperation mit dem DFB und dem TUS Wadersloh fand am Donnerstag, 28.02.2019, der Tag des Mädchenfußballs statt. Alle Mädchen des 3. und 4. Schuljahrs durften dabei jeweils 2 Stunden lang in der Carl-Diem-Sporthalle dribbeln, passen und in einem abschließenden Turnier aufs gegnerische Tor schießen. (weitere Infos und Fotos siehe auch hier)

 

Besuch vom Liz-Umweltmobil: In der Zeit vom 14. bis 17. Januar gingen alle sechs ersten Schuljahre mit ihren Klassenlehrerinnen für jeweils zwei Unterrichtsstunden in einen nächstgelegenen Wald. Dort trafen sie Lisa Richter vom Liz-Umweltmobil, um gemeinsam mit ihr auf Spurensuche zu gehen. (weitere Infos und Fotos siehe auch hier)

Die drei Standorte des Grundschulverbunds Wadersloh haben fleißig Päckchen gepackt für die Aktion "Kleiner Prinz". Am 28.11.2018 wurden zahlreiche, liebevoll verpackte Geschenke abgeholt, die im Schulgebäude in Wadersloh zusammengetragen worden waren. Das Kollegium bedankt sich herzlich für Ihre und eure Unterstützung dieses Projektes, bei dem Geschenke für bedürftige Kinder in Rumänien gesammelt werden. Insgesamt konnten bei der Aktion "Kleiner Prinz" in diesem Jahr sagenhafte 11.020 Päckchen auf den Weg nach Rumänien geschickt werden - wir finden, das ist großartig! (weitere Infos siehe auch hier)

Freude teilen zu St. Martin: Am  Vormittag des 12. Novembers besuchten die 29 Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b die Seniorinnen und Senioren des Seniorenheims St. Josef in Wadersloh. Die Kinder hatten Gedichte, Lieder und Texte zum Mitsprechen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Otto vorbereitet und trugen diese ihren begeisterten Zuhörern vor. Fotos dieser Begegnung finden Sie hier oder unter "Aktuelles" zum Menüpunkt "Die 3b zu Besuch im Seniorenheim St. Josef".

Die Wadersloher Kindertageseinrichtungen gestalten gemeinsam mit dem Grundschulverbund Wadersloh den Übergang von der Kita in die Grundschule. Die Gemeinde Wadersloh begleitet und unterstützt diesen Übergang und hat nun einen Flyer gestaltet, dem die wichtigsten Informationen und Termine zum Übergang von der Kita in die Grundschule zu entnehmen sind. Weitere Informationen erhalten Sie unter dem Menüpunkt "Informationen" - "Übergang von Kita zur Grundschule", wo nun auch der Flyer der Gemeinde zu finden ist.