Das Schulgebäude des Standorts Diestedde

Im Jahr 1839 wurde das erste eigene Schulgebäude der damals noch selbstständigen Gemeinde Diestedde auf einem Bauplatz hinter dem Chor der alten Diestedder Kirche erbaut, welche heute allerdings nicht mehr vorhanden ist. Bereits 1848 war diese Schule nicht mehr groß genug, so dass man im Jahr 1851 ein neues zweiklassiges Schulgebäude errichtete - die ehemalige "Mädchenschule". Der Grundstein für das heutige Schulgebäude (die ehemalige St.-Nikolaus-Grundschule) wurde schließlich im Jahr 1929 gelegt, bis die Räumlichkeiten zwei Jahre später (1931) endlich bezogen werden konnten. In den Jahren 1961 und 1976 erfolgten Erweiterungen des Schulgebäudes, während die selbstständige Gemeinde Diestedde am 1.01.1975 aufgelöst wurde und die Großgemeinde Wadersloh mit den Ortsteilen Wadersloh, Liesborn und Diestedde entstand. Im Sommer 2011 erfolgte schließlich die  Zusammenlegung der Diestedder St.-Nikolaus-Grundschule mit der Wadersloher Augustin-Wibbelt-Schule und der Liesborner Wilhelm-Hüffer-Schule zum heutigen Grundschulverbund Wadersloh.

Aktuelle Informationen zum Standort Diestedde können Sie diesem Flyer entnehmen.

Das OGS-Team Diestedde

Von links nach rechts: Susanne Brökelmann, Annette Gödde, Gudrun Bevc und Tanja Schwulst

Betreuungszeiten

Montags-Freitags 11:05 - 16:00 Uhr
Übermittagbetreuung 11:05 - 13:00 Uhr

Die OGS ist auch in den Ferien und an beweglichen Ferientagen geöffnet (Ausnahme: Weihnachtsferien).

Über die OGS und die Übermittagbetreuung hinaus wird eine Flexible Betreuung angeboten:

Sollten Sie nur an einzelnen Tagen Betreuungsbedarf haben, so buchen Sie neben der Übermittagbetreuung flexibel Stunden hinzu. Einzelheiten können gern in einem persönlichen Gespräch erläutert werden. Bitte wenden Sie sich dazu an die Teamleitung der OGS.

 

Ihre Ansprechpartnerin am Standort Diestedde:

Gudrun Bevc

Telefon: +49 (0) 2523 950-2930
E-Mail: ogs.diestedde(at)grundschule-wadersloh.de

 

Auf der Internetseite der Gemeinde Wadersloh und hier finden Sie außerdem weitere Informationen zur offenen Ganztagsgrundschule.